10./11. Februar 2023

Reisertausch und Veredelung

Im Februar 2023 laden wir zur 1. Tauschbörse und Veredelung ein. Alle Intessierten, ob mit oder ohne Reiser, sind herzlich willkommen. Vorab gibt es zwei Einsteigerkurse.

10./11. Februar 2023

Vom richtigen Zeitpunkt - Gefördert!!!

Wir gemeinschaftsgärtnern auf neue Weise.

Dank einer großzügigen Förderung durch die Aachener Stiftung Kathy Beys jetzt vergünstigt!!     Hier anmelden!

01. Januar 2023

Neu!!  Bildung mit Tiny Forests

Raus aus den Klassenzimmern! - Zurück zu den Wurzeln 

Wir entwickeln Bildungsmaterialien für die Betreuung  von Tiny Forests.  -Gefördert von der Deutschen Postcode Lotterie.

15. Dezember 2022

Weihnachtsgeschenke von der BiNE

Obstsaft von unseren Streuobstwiesen, Baumpatenschaften oder ein Gutschein für Veranstaltungen? Wir freuen uns über Eure Anfrage.

28. August 2022

Wildnis wagen

Selbstversorgung – und das in einem naturnahen Garten. Gar nicht so einfach. Petra Römisch zeigt, wie das mit Permakultur erfolgreich möglich ist. Riffreporter berichtet ...

ab sofort bis Mitte März 2023

Crowdfunding Kampagne - Bitte um Unterstützung!

Das Tiny Forest Bildungskonzept - Mit der Startförderung durch die Deutsche Postcode Lotterie haben wir begonnen und jetzt brauchen wir noch Eure Mithilfe! Bitte unterstützt unsere Crowdfunding-Kampagne auf Startnext, um vielen Schulen und vielen Kindern ganzheitliche und vielfältige Lernerfahrungen mit dem Tiny Forest zu ermöglichen! Die ersten 30 Bildungskoffer sollen kostenfrei zur Verfügung gestellt werden! Hier geht's zum Crowdfunding:
Die Tiny Forest Hüter ist ein Gemeinschaftsprojekt des BiNE e.V. mit dem MIYA Fachverband zur Förderung der Miyawaki Methode e.V. und der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde  Vielen Dank!

ab sofort

Die BiNE sucht neues Zuhause!!!

Liebe BiNE-Freunde, seit fast 14 Jahren ist die BiNE in der StädteRegion aktiv und in dieser Zeit ist durch viele Projekte einiges an Material zusammengekommen.

Jetzt platzt unser Lager aus allen Nähten und wir sind dringend auf der Suche nach einem neuen Standort im Raum Broichweiden/St.Jöris/Hehlrath/Hoengen/Mariadorf/Warden.

Wir wünschen uns:

- 60-100m² für Material & Maschinen

- 2-3 Stellplätze für die Hänger, ca. 45m²

- Strom- (mögl. 32A) und Wasseranschluss

- eine befestigte Zufahrt.

Und das i-Tüpfelchen wären zusätzliche 150m², um dort für Euch viele Äpfel zu Saft verarbeiten zu können.

Wir freuen uns auf zahlreiche Hinweise und Ideen!!

Ansprechpartner: Petra Römisch und Timo Sachsen

Erstmalig am 1. März 2023 

Neu!!   Der Grüne Mittwoch    Neu!!!

Wir laden ein zum Grünen Mittwoch - unserem neuen   "kurz und intensiv"- Format zu Themen des ökologischen Gärtnerns und der Permakultur.

28. September 2022

Obst für den Frischverzehr und Winter

Auf unseren Streuobstwiesen hängt noch ausreichend Obst, das darauf wartet gepflückt zu werden. Darum laden wir Sie herzlich ein! Weite Infos gibt es hier.